Poppers.de
Versand
Poppers Shop
English Deutsch
/ Poppers Lagerung
Gratis Poppers

Poppers Lagerung

Poppers kaufen ist bei uns ganz einfach - die richtige Aufbewahrung eigentlich auch!

Ähnlich wie beim Wohnen, gibt es auch bei Poppers 3 wichtige Punkte:

Die Lagerung - Die Lagerung - Die Lagerung

Im Originalzustand frisch aus dem Poppers Shop, lichtgeschützt und kühl aufbewahrt ist es problemlos für mehrere Jahre haltbar.

Nach dem ersten Öffnen solltest du dann allerdings ein paar Dinge beachten!

Vergewissere dich, dass der Verschluss fest verschraubt ist und stell die Fläschchen stets in den Kühlschrank, da die ideale Lagerungs-Temperatur zwischen 2 und 8 Grad Celsius liegt. Längere Lagerung bei Zimmertemperatur sagt dem Poppers nicht zu und es zerfällt. Dadurch nehmen sowohl seine Wirkung und in weiterer Folge dein Spaß daran ab.

Wenn du dein Poppers zum Einsatz bringen möchtest, nimm es zeitgerecht aus dem Kühlschrank, da es erst bei Raumtemperatur seine volle Wirkung entfalten kann. Gib ihm hierfür zwischen 30 Minuten und 2 Stunden Zeit.

In der Zwischenzeit kannst du dich hier über "Die Geschichte von Poppers" informieren. ;-)

Erst dann ist der ideale Zeitpunkt zum Öffnen gekommen!

Versuche also, etwas vorauszuplanen und du wirst die vollkommene Wirkung spüren und dich lange daran erfreuen.

Bitte beachte, dass künstliches Erwärmen (etwa im Mikrowellenherd) nicht ideal und sogar zur Explosion des Behälters führen kann!

Solltest du den Deckel zu früh aufschrauben, kann das Poppers aufgrund der noch zu niedrigen Temperatur seine Wirkung nicht richtig entfalten. Außerdem vermischen sich die Nitrine in der Flasche schon mit der geringsten Kondensfeuchtigkeit was wiederum zur Zersetzung ebendieser Nitrine führt. Dies erkennst du innerhalb kürzester Zeit, da ein schwefelähnlicher Geruch aus dem Fläschchen wahrgenommen werden kann und sich die Flüssigkeit braun verfärbt.

Bedenke, dass du unterwegs dein Poppers nicht direkt am Körper transportieren solltest, da es auch körperwarm nicht den gewünschten Effekt haben wird. Setze es also bitte auch keiner anderen Wärmequelle aus.

Mit Keramik-Kugeln (Powerpellets), die sich bei einigen Marken in der Flüssigkeit befinden, werden schon kleinste Spuren von Wasser gebunden und somit die Haltbarkeit & Frische des Poppers länger gewährleistet. Erkennst du am Flaschenboden eine klebrige Substanz, dann haben sich die Kügelchen aufgelöst und dein Poppers war leider nicht luftdicht verschlossen.

Kurz gesagt: Wir entscheiden in der Regel schnell, ob wir jemanden riechen können oder nicht. Das gilt bei Poppers genauso!

  • - Riecht es zart fruchtig, ist es absolut in Ordnung.
  • - Stinkt es allerdings (z.B. nach faulen Eiern), hat der Zersetzungsprozess eingesetzt und du solltest es nicht mehr verwenden.

Verlass dich also auf deinen Riecher!

Der Poppers-Shop-Check:
  • ✓ kühl lagern
  • ✓ gut verschlossen lagern
  • ✓ vor dem Öffnen ausreichend erwärmen lassen
  • ✓ schnuppern
  • ✓ Spaß haben

Detaillierte Infos über den Effekt der Aromen kannst du in "Die Wirkung von Poppers" nachlesen.


Zurück